Zum Inhalt springen

Online Olivenöl-Tasting

Am 21.05.2021 lud sustalive verschiedene Personen aus Spanien und Deutschland zum online Olivenöl-Tasting ein.
Als Referent des Seminars stand Conrad von der Olivenökampagne arteFakt bereit. Frau Schweizer-Ries, die das Seminar organisiert hatte, lud hierzu spanische Olivenölbauern ein und brachte aus dem Hochschulprojektteam zwei Studierende mit, die zwischen den Spaniern und Deutschen dolmetschten.

Es wurden Olivenöle aus Spanien und Italien verkostet. Dabei war zunächst der Geruch, dann der Geschmack und im Anschluss die Kombination aus Riechen und Schmecken als subjektives Empfinden der Teilnehmer gefragt.

Conrad und sein Kollege Christoph, Experte für laboratorische Sensorik und Panel der Oliven, sprachen nebenher über die Charakteristiken im Allgemeinen die bei Olivenölen herausgerochen und -geschmeckt werden können und transferierten diese auf die verkosteten Olivenöle aus Italien und Spanien.
Die Wahrnehmungen der Teilnehmer waren sehr verschieden, für jeden Teilnehmenden aber bereichernde Erkenntnisse, sowohl im Sinne der praktischen Verkostung als auch im theoretischen Lerneffekt rund um die Olive und dem daraus gewonnen Öl.

Im Anschluss war außerdem Zeit für ein interessantes Gespräch über nachhaltige Herstellung von Olivenöl und seine Chancen und Herausforderungen. Das erstaunliche Fachwissen Conrads zum Olivenöl und die praktische Erfahrung der spanischen Olivenölbauern zum Anbau, führten zu einer angeregten Diskussion und man konnte sich gegenseitig besser in die Situation des Gegenübers versetzen. Dies steigerte das Interesse sich besser kennenzulernen und am besten persönlich, bei einem Besuch in Andalusien, über das Potenzial des Olivenöls und eine Zusammenarbeit zu sprechen.
Es war eine sehr erkenntnisreiche Veranstaltung für alle Beteiligten und wird sicherlich nicht das letzte Olivenölseminar von sustalive bleiben. Wir freuen uns beim nächsten Mal auch auf Euch!